Achtung! Die Website läuft im Testmodus.
Unsere Website verwendet Cookies für Analysen, Personalisierung und Werbung. Durch die fortgesetzte Anzeige erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK
Autor: R. Schimmelpfennig (Deutschland)
Regie: Olga Lee
Jahrgang: 2019
Altersbegrenzung: 16+

Aufführung des Labors des Deutschen Theaters
Aufführung in russischer Sprache

So fliegen Mücken ins Licht.
Sie denken nicht daran, dass Licht Feuer und Tod ist. Das helle Licht scheint ihnen so attraktiv zu sein…
So fliegen wir irgendwo hin, getrieben von falschen Hoffnungen und traumatischen Plänen.
Wie schön, wo wir nicht sind. Wir kommen nach Deutschland, nach England, nach Frankreich, woanders, und sind überrascht, dass uns dort niemand erwartet, dass wir bei diesem Fest des Lebens Fremde sind! Und schon in Hektik und Eile bauen wir uns neu auf und gestalten uns neu, reinigen und waschen Wünsche, Erwartungen und Hoffnungen ab. Aber der Prozess der Rückkehr zu sich selbst ist meistens schmerzhaft und nicht immer sicher.

Der GOLDENE DRACHE